St. Gallen: Vom Winterzauber zur Pflotsch-Schlacht
Aktualisiert

St. GallenVom Winterzauber zur Pflotsch-Schlacht

Die steigenden Temperaturen führten in der Ostschweiz gestern zu ekligem Schneematsch. Die St. Galler mussten Gummistiefel montieren, um trocken zu bleiben.

Ekliger Pflotsch in der Ostschweiz. (Bild: Tobias Bolzern)

Ekliger Pflotsch in der Ostschweiz. (Bild: Tobias Bolzern)

Zu Problemen führte der Regen auch auf den Strassen. Der St. Galler Kantonspolizei wurden von Sonntag auf gestern acht Unfälle gemeldet. Ein 18-jähriger Rollerfahrer wurde in St. Gallenkappel bei einem Unfall verletzt.

Deine Meinung