Aktualisiert 30.05.2006 18:21

Von Boot überfahren

Ein 13-jähriger Amerikaner hat vor der Küste von Florida mit seinem Boot einen sechsjährigen Jungen beim Schnorcheln getötet.

Das Kind befand sich mit seinem Vater und einem Geschwister im Meer bei Key West, als es von der Jolle des Jugendlichen überfahren wurde. Der 13-Jährige entfernte sich, ohne sich um das Opfer zu kümmern. Er wurde später festgenommen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.