Mürren BE: Von Gunten sprang von der Gondel
Aktualisiert

Mürren BEVon Gunten sprang von der Gondel

Die Berner Stuntmen René von Gunten und Tobi Moser sprangen am Freitag von der Schilthorn-Gondel 30 Meter in die Tiefe und landeten sicher auf einem 5,5x6 Meter grossen und
2 Meter hohen Airbag.

«Natürlich waren zu diesem Zeitpunkt keine Gäste in der Gondel», so Von Gunten, der das Ganze im Rahmen ­eines kleinen James-Bond-Events inszeniert hatte. (20 Minuten)

Deine Meinung