Dornach SO: Von Muldentransporter erfasst – Rentner (88) tot
Aktualisiert

Dornach SOVon Muldentransporter erfasst – Rentner (88) tot

In Dornach SO hat ein Lastwagen nach dem Abladen einer Mulde einen 88-Jährigen angefahren. Der Mann erlitt schwere Verletzungen und starb wenig später.

von
mch
1 / 2
Der Lastwagen hat den Passanten nach dem Abladen einer Mulde aus unbekannten Gründen frontal erfasst: Ein Foto des Lastwagens. (31. Januar 2017) Bild: Kantonspolizei Solothurn

Der Lastwagen hat den Passanten nach dem Abladen einer Mulde aus unbekannten Gründen frontal erfasst: Ein Foto des Lastwagens. (31. Januar 2017) Bild: Kantonspolizei Solothurn

kein Anbieter
Der 88-Jährige starb noch an der Unfallstelle. (31. Januar 2017) Bild: Kantonspolizei Solothurn

Der 88-Jährige starb noch an der Unfallstelle. (31. Januar 2017) Bild: Kantonspolizei Solothurn

kein Anbieter

Beim Spital in Dornach SO hat sich ein tödlicher Unfall ereignet. Ein 88-jähriger Mann ist am Dienstagmittag von einem Muldentransporter erfasst worden. Er erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er noch auf der Unfallstelle verstarb.

Der Lastwagen habe den Passanten nach dem Abladen einer Mulde aus unbekannten Gründen frontal erfasst, teilte die Kantonspolizei Solothurn am Dienstagabend mit. Zur Klärung des Unfall hat die Kantonspolizei und Staatsanwaltschaft eine Untersuchung eingeleitet. (mch/sda)

Deine Meinung