302 Wochen die Nummer 1: Vor 10 Jahren bestieg King Roger erstmals den Thron
Aktualisiert

302 Wochen die Nummer 1Vor 10 Jahren bestieg King Roger erstmals den Thron

Im Februar 2004 war es so weit: Roger Federer wurde erstmals als Nummer 1 geführt – bis heute bringt er es auf 302 Wochen an der Tennisspitze.

von
als

Es ist tatsächlich schon zehn Jahre her, als Roger Federer zum ersten Mal den Tennisthron erklimmen konnte. Am 2. Februar 2004, einen Tag nachdem der Schweizer bei den Australian Open triumphiert hatte (gegen Marat Safin), war es so weit. Es war der zweite Grand-Slam-Sieg des damals 22-jährigen Baselbieters.

Bereits nach dem Halbfinalsieg über Juan Carlos Ferrero, damals sein Rivale im Kampf um die Nummer 1, stand Federer rechnerisch als neue Nummer 1 fest. «Ich wollte diesen Moment ganz besonders auskosten. Du wirst nur einmal die Nummer 1», sagte er damals.

Sampras überholt

Den Leaderthron sollte so bald kein anderer Spieler besteigen. Die erste seiner bis heute drei Phasen als Weltnummer 1 dauerte 237 Wochen an, bis zum 16. August 2008, als ihn Rafael Nadal ablöste. Federer holte sich die Spitze 2010 und 2012 zusammengezählt weitere 65 Wochen zurück.

So sind bis zum 4. November 2012 insgesamt 302 Wochen zusammengekommen. Damit überflügelte er den alten Rekord von Pete Sampras um 16 Wochen. 2004, 05, 06, 07 und 09 beendete Federer das Tennisjahr an der Spitze des Rankings.

Nadal noch weit zurück

Rafael Nadal, die aktuelle Weltnummer 1, wird Federer so schnell nicht einholen. Der Spanier kann bisher 119 Wochen vorweisen und belegt im ewigen Ranking Platz 6. Auf Rang 8 folgt mit Novak Djokovic der nächste noch aktive Spieler. Der Serbe teilt sich die Marke von 101 Wochen mit Andre Agassi.

Weltranglisten per 3. Februar 2014. ATP: 1. (Vorwoche 1.) Rafael Nadal (Sp) 14'330. 2. (2.) Novak Djokovic (Ser) 10'580. 3. (3.) Stanislas Wawrinka (Sz) 5710. 4. (4.) Juan Martin del Potro (Arg) 5370. 5. (5.) David Ferrer (Sp) 5280. 6. (6.) Andy Murray (Gb) 4795. 7. (7.) Tomas Berdych (Tsch) 4540. 8. (8.) Roger Federer (Sz) 4355. 9. (9.) Richard Gasquet (Fr) 3050. 10. (10.) Jo-Wilfried Tsonga (Fr) 2885.

Federers 302 Wochen als Weltnummer 1

237 Wochen: 2. Februar 2004 bis 16. August 2008

48 Wochen: 15. Juli 2009 bis 6. Juni 2010

17 Wochen: 9. Juli 2012 bis 4. November 2012

Deine Meinung