Aktualisiert 05.08.2008 21:28

LuzernVorbereitungen zur Fasnacht laufen schon auf Hochtouren

Trotz hoher Temperaturen und viel Sonnenschein laufen die Vorbereitungen für die kalte Fasnachtszeit bereits auf Hochtouren.

«Unsere Fasnachtsvorbereitungen sind in vollem Gange», sagt Urs Bisang, Präsident der Guuggenmusig Näbelhüüler. «Wer am Ende keinen Stress will, der muss früh anfangen», rät er. Wie viele Fasnächtler denkt er – trotz des heissen Sommerwetters – schon wieder an die fünfte Jahreszeit. «Unser Sujet sowie ein grosser Teil des ­Fasnachtsprogramms stehen ­bereits fest», so der 34-Jährige. Für ihre NH-Night wurde schon Material bestellt und die Musikstücke seien auch ausgewählt. Für das Arrangieren der Stücke ist Daniel Gasser, der musikalische Leiter der Näbelhüüler, zuständig. «Ich bin schon seit März damit beschäftigt, Lieder

für verschiedene Guuggen­musigen zu schreiben», so der Musiklehrer aus Ebikon. Die Proben beginnen dann Anfang Oktober.

Bereits gestern hatte die Maskenliebhaber-Gesellschaft (MLG) ihre erste Sitzung für die kommende ­Fasnacht. «Wir haben ein Grobkonzept erstellt, die Ämtli verteilt und Budget­fragen geklärt», sagt MLG-Präsident Roland Essig.

Auch für die 20 Plätze auf der neuen Fasnachts-CD «Guuggen Power Vol. 5» von Radio Pilatus können sich die Musigen bereits jetzt bewerben.

David Huber

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.