Willisau LU: Vortritt missachtet: Motorradfahrer schwer verletzt

Aktualisiert

Willisau LUVortritt missachtet: Motorradfahrer schwer verletzt

Ein Autofahrer hat am Samstagnachmittag in Willisau beim Linksabbiegen das Vortrittsrecht eines entgegenkommenden Motorrads missachtet.

Dessen Lenker konnte nicht rechtzeitig bremsen und prallte ins ­Auto. Der 35-jährige Harley-­Fahrer wurde beim Unfall schwer verletzt und musste mit der Rega ins Kantonsspital ­Luzern geflogen werden. Der Autofahrer erlitt einen Schock.

Deine Meinung