Aktualisiert

VPOD-Anklagen gegen PUK abgewiesen

Nach dem Eclat an der Psychiatrischen Uniklinik (PUK) im letzten Sommer, hat die Gesundheitsdirektion nun die Aufsichtsbeschwerde der Personalgewerkschaft VPOD abgewiesen.

Der PUK-Leitung wurde mangelhafte Personalführung sowie eine Verletzung der Fürsorgepflichten als Arbeitgeberin vorgeworfen. Angebliche Fehler, welche die Patientenbehandlung betreffen, sollen jedoch durch einen unabhängigen Gutachter separat untersucht werden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.