Aktualisiert 09.12.2007 20:46

Vujasinovic gewinnt ersten Profikampf

Der Luzerner Nikola Vujasinovic hat seinen Debütkampf an der ARD-Boxgala in der Basler St.-Jakobshalle gewonnen.

Er besiegte seinen polnischen Gegner Richard Raskievic dank einem einstimmigen Punkteentscheid der Ringrichter nach vier Runden. «Wäre der Kampf noch zwei Runden länger gegangen, hätte ich ihn sogar k.o. gehabt», sagt der 27-Jährige. Nach einer kurzen Nacht ging es gestern am späten Nachmittag zurück nach Luzern. Dort will er sich nun von seinem Kampf erholen, bevor er weiter an seiner Karriere feilt. Vujasinovic: «Nach Weihnachten wird wohl wieder Training in Berlin anstehen.»

akk

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.