Wädenswil: Einbrecher in flagranti verhaftet
Aktualisiert

Wädenswil: Einbrecher in flagranti verhaftet

Die Stadtpolizei Wädenswil hat in der Nacht auf Samstag zwei Einbrecher in flagranti verhaftet.

Die beiden waren ins Strandbad Rietliau eingedrungen.

Die beiden jungen Männer aus Osteuropa hatten bei dem Einbruch Alarm ausgelöst, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte. Die ausgerückten Polizeibeamten konnten die Einbrecher noch im Kassenraum festnehmen.

(sda)

Deine Meinung