Sammelaktionen: Waffenabgabe auch im Kanton Zürich
Aktualisiert

SammelaktionenWaffenabgabe auch im Kanton Zürich

Waffen und Waffenbestandteile können an fünf Sammeltagen in Hinwil, Bülach, Winterthur, Wadenswil und Urdorf kostenlos entsorgt werden.

Zusätzlich zu den bestehenden Abgabemöglichkeiten bei Polizei und Zeughäusern führen die Kantonspolizei Zürich und das kantonale Amt für Militär und Zivilschutz vom kommenden 29. August bis 6. Dezember an fünf Samstagen Sammelaktionen durch, wie die Sicherheitsdirektion des Kantons Zürich am Dienstag mitteilte. Sie finden auf den Verkehrspolizeistützpunkten Hinwil, Bülach, Winterthur, Wädenswil und Urdorf statt. Dort können nicht mehr benötigte oder unerwünschte Schusswaffen aller Art sowie Munition, aber auch Imitationswaffen, Messer sowie Schlag-, Hieb- und Wurfwaffen oder Elektroschockgeräte zur Vernichtung abgegeben werden.

Sprengstoffe oder Feuerwerk werden an den Einsammelstellen wegen besonderer Gefährlichkeit nicht angenommen, sondern müssen dem Wissenschaftlichen Forschungsdienst der Stadtpolizei Zürich gemeldet werden.

(dapd)

Deine Meinung