Aktualisiert 12.12.2006 21:23

Wahlen zur Miss Italia Schweiz

Zwölf Kandidatinnen kämpfen diesen Samstag in der Discothek Halli Galli in Wattwil um einen Finalplatz für die Miss-Italia-Schweiz-Wahlen.

Darunter auch die beiden Ostschweizerinnen Jessica Cirigliano (19) aus Buchs und Glenda Sivolella (21) aus Amriswil. «Ich wollte schon immer gerne an einem Modelcontest mitmachen», sagt Jessica Cirigliano. Zudem wolle sie wissen, wie es sich anfühle, vor so vielen Leuten aufzutreten, und ob man sie hübsch finde, so die gebürtige Italienerin.

Insgesamt 20 italienische Schönheiten aus der ganzen Schweiz werden schliesslich am 26. Mai 2007 in Zürich ausmachen, wer als schönste Italienerin der Schweiz zum internationalen Finale nach Italien darf. «Die Kandidatinnen sollen die Liebe zu Italien, Ausstrahlung und positive Charakterzüge mitbringen», sagt Antonio Leo, der Verantwortliche der Miss-Italia-Schweiz-Wahl.

(hus)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.