Aktualisiert

Wahlplakate abgerissen

Zerstörung kurz vor den Berner Wahlen: Am Bollwerk sind Wahlplakate mit vorwiegend rechtsbürgerlichen Politikern heruntergerissen und verschmiert worden.

Tags zuvor hatten Anonyme im Internet zu solchen Vandalenakten aufgerufen.

«Zerstörungen wie diese sind nach dem Zibelemärit an der Tagesordnung», sagt Ernst Erismann von der Plakatgesellschaft APG. Die Plakate würden ersetzt, was die Parteien keinen Rappen koste.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.