Wahrsager aus Wales
Aktualisiert

Wahrsager aus Wales

Wer allen Ernstes glaubt, die Lostprophets alleine anhand ihres Debütalbums "The Fake Sound of Progress" richtig einschätzen zu können, hat sich ordentlich geschnitten. Mit "Start Something" warten die sechs Waliser, die im Mai 2001 gleich mit ihrem ersten Longplayer einen achtbaren kommerziellen Erfolg landen konnten, mit einem soliden Follow-Up auf. Der bisweilen nicht ganz unproblematische Mix aus Hardcore, Pop, Breakbeat und Metal, den die Kerrang-Award-Preisträger im Studio zusammenschraubten, fügt sich letzten Endes zu einem Album, das die Band selbst zurecht als "abenteuerlich" bezeichnet.

Sehen Sie bei GotVideo? in das neue Album hinein und urteilen Sie selbst!

Deine Meinung