Waldhütte bei Winterthur niedergebrannt

Aktualisiert

Waldhütte bei Winterthur niedergebrannt

Beim Brand einer leer stehenden Waldhütte auf dem Eschenberg in Winterthur (ZH) ist am Freitagabend ein Schaden von rund 30.000 Franken entstanden.

Verletzt wurde niemand. Gemäss ersten Ermittlungen von Spezialisten der Kantonspolizei Zürich kann eine technische Ursache ausgeschlossen werden, wie es in einer Mitteilung vom Samstag heisst. (dapd)

Deine Meinung