Aktualisiert 08.12.2008 07:49

Börse in AsienWall Street beflügelt Tokios Börse

Die Aktienbörse in Tokio hat in Folge der positiven Vorgabe der Wall Street vom Freitag kräftig zugelegt. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte stieg um 411,54 Punkte oder 5,20 Prozent auf 8329,05 Punkte.

Der breit gefasste TOPIX verbesserte sich um 26,06 Punkte oder 3,32 Prozent auf 812,08 Punkte. Händler sprachen von aufkeimendem Optimismus bezüglich der Aussichten für die Volkswirtschaften der USA und Chinas. Dazu trug die Erwartung massiver Konjunkturprogramme in den beiden Staaten bei.

Am Devisenmarkt notierte der Dollar zum Mittag fester bei 92.75- 80 Yen nach 92.23-25 Yen am späten Freitag. Der Euro lag wenig verändert bei 1.2763-68 Dollar nach 1.2765-67 Dollar am späten Freitag. Zum Yen notierte der Euro fester bei 118.40-45 Yen nach 117.73-77 Yen am späten Freitag vergangener Woche.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.