Beinbruch nach Sturz: Wanderer im Safiental wird zu MacGyver
Aktualisiert

Beinbruch nach SturzWanderer im Safiental wird zu MacGyver

Das Bein ist gebrochen, der Kopf verletzt. Die Nacht bricht herein, es regnet. Doch ein 60-jähriger Wanderer lässt sich nicht entmutigen. Es lohnt sich, tags darauf wird er gerettet.

von
rme
Der Wanderer war auf dem Rückweg vom Wissensteinhorn zum Tomülpass verunfallt. Der Wanderweg auf den Pass war auch schon ein Teil des Gigathlons.

Der Wanderer war auf dem Rückweg vom Wissensteinhorn zum Tomülpass verunfallt. Der Wanderweg auf den Pass war auch schon ein Teil des Gigathlons.

Am Sonntag ist ein 60 Jahre alter Wanderer im Safiental unterwegs. Gemeinsam mit seiner Schwester läuft er auf die Passhöhe des Tomülpass, wo sich ihre Wege trennen. Der Mann wandert weiter zum Wissensteinhorn, wo er sich gegen 15 Uhr ins Gipfelbuch einträgt.

Beim Abstieg dann das Missgeschickt: Der Wanderer stürzt und verletzt sich schwer. Er bricht sich ein Bein und hat eine blutende Wunde am Kopf. Doch er lässt sich nicht entmutigen, im Gegenteil. In bester MacGyver-Manier weiss sich der Wanderer selbst zu helfen. Mit einer Pet-Flasche und Rucksackriemen bastelt er eine provisorische Schiene für sein gebrochenes Bein. Und seine Kopfverletzung verbindet er mit Grasblättern und Klebeband. So kriecht er langsam zurück zum Tomülpassweg.

In relativ guter Verfassung

Als er am Sonntagabend noch nicht wieder zuhause ist, schlägt seine Schwester Alarm. Doch eine erste Suche am Abend muss wegen widriger Wetterbedingungen abgebrochen werden, ein Helikopter konnte nicht starten.

Am Montagmorgen ziehen die Rettungsmannschaften erneut los. Schliesslich finden sie den Vermissten. Bei Regen und Nebel hatte der 60-Jährige die Nacht im Freien verbracht. Trotz seiner Verletzungen sei er in relativ guter Verfassung geborgen worden, teilt die Kantonspolizei Graubünden mit. Der Mann wurde nach seiner Rettung umgehend ins Spital nach Chur gebracht.

Der Tomülpass verbindet das Safien- mit dem Valseral (Karte: Google Maps)

Deine Meinung