Aktualisiert

Eine Busle auf der LeutschWanderkatze Stracciaiolo bald wieder daheim

Er lief unglaubliche 362 Kilometer von Graz nach Straubing: Ist der kleine «Lumpensammler», der in acht Wochen quer durch Österreich und Bayern wanderte, der Wanderkönig unter Europas Miezen?

von
lue
Stracciaiolo ist endlich wieder Zuhause. Eva Maria Hofer / Krone.at

Stracciaiolo ist endlich wieder Zuhause. Eva Maria Hofer / Krone.at

Jeder Katzenbesitzer weiss, dass die Busle von Zeit zu Zeit mal auf die Leutsch muss. So machte im vergangenen Herbst Katze Willow in dieser Disziplin Schlagzeilen. Nach fünf langen Jahren, in denen sie von ihrer Familie in Boulder, Colorado, vermisst wurde, tauchte der Stubentiger aus heiterem Himmel im 2600 Kilometer entfernten New York wieder auf. Oder wer könnte Jessie vergessen, die aus lauter Heimweh nach ihrer Heimat in 15 Monaten vom Süden Australiens bis in den Norden trippelte?

362 Kilometer in acht Wochen

Zwar kann Stracciaiolo («Lumpensammler») diesen beiden Supermiezen nicht das Wasser reichen. Und doch ist die Leistung des kleinen Wanderkaters beachtlich: Sein Zuhause im österreichischen Graz, welches er mit einer Schauspielerin und deren Familie teilt, hat er am 7. Januar aus unerfindlichen Gründen verlassen. Er ward acht Wochen lang nicht mehr gesehen und schmerzlich vermisst.

Doch dann erreichte die Katzenmutter die frohe Botschaft aus Straubing in Bayern. Dort wurde das elfjährige Pfotentier von einer Frau eingefangen und völlig abgemagert im örtlichen Tierheim abgegeben. Man taufte es auf den Namen Willy, seine wahre Identität offenbarte schliesslich der implantierte Chip. Sein Frauchen, und vor allem ihre beiden Söhne, sind laut «Krone» über alle Massen erleichtert. Gleich am kommenden Freitag wird die Schauspielerin ihren Stracciaiolo aus dem 362 Kilometer entfernten Fundort heimholen.

Ist Ihr Büsi auch eine Wanderkatze?

Wie weit hat es Ihr Stubentiger schon von zu Hause weg geschafft? Erzählen Sie uns die Geschichte um Ihre Wanderkatze und senden Sie uns ein Bild von ihr an .

Deine Meinung