Aktualisiert 17.03.2004 21:08

Wankdorf: Noch 500 Tage bis zur Eröffnung

Das Stade de Suisse Wankdorf Bern wird Ende Juli 2005 mit einer dreitägigen Feier eröffnet.

Geplant ist unter anderem ein attraktives Eröffnungsspiel und ein Tag der offenen Türe für die Bevölkerung.

Wer am 31. Juli gegen den Lokalmatador BSC Young Boys (YB) antritt, ist noch nicht klar, wie Peter Jauch, CEO der Stade de Suisse Wankdorf AG an einer Pressekonferenz vom Mittwoch in Bern erklärte. Ziel sei ein attraktives Eröffnungsspiel, wie es in Bern nicht alle Tage zu sehen sei.

Der offizielle Festakt ist für den 30. Juli geplant, der Tag der offenen Tür findet am 1. August statt.

Die Bauarbeiten am neuen Stadion verlaufen planmässig, zur Zeit wird das Stadiondach montiert. Ab April wollen die Stadionverantwortlichen mit dem Innenausbau beginnen.

In den YB-Farben

Das Stadioninnere soll dereinst in den Farben Anthrazit und Gelb gehalten werden - den YB-Farben - wie Werner Müller von der Baufirma Marazzi erklärte. Die Eintrittspreise für die Fussballspiele bewegen sich zwischen 15 und 60 Franken, die VIP- Loge ist inklusive Essen und Getränke für 15 000 Franken zu haben. Fans sollen ihre Eintrittskarten dereinst per Internet bestellen und zu Hause ausdrucken können.

Vorerst soll das Stadion mit einem Naturrasen ausgestattet werden. Sobald die Internationale Fussballunion grünes Licht für Kunstrasen erteilt hat, wird ein solcher verlegt. Kunstrasen würde den Stadionbetreibern die Durchführung von mehr fussballfremden Anlässen ermöglichen. Auf dem Stadiondach wird die grösste Solarstromanlage der Schweiz entstehen.

Das Stade de Suisse Wankdorf fasst 32 000 Sitzplätze. Die Verantwortlichen hoffen pro Spiel auf 20 000 bis 25 000 Zuschauer.

Mantelnutzung

Im neuen Stadionkomplex werden auch Büros, Läden, ein Einkaufszentrum, Wohnungen und zwei Schulen untergebracht. Rund 80 Prozent der Büro- und Dienstleistungsflächen sind vermietet, ebenso rund 60 Prozent der Einkaufszentrumsflächen.

Verschiedene Teile dieser so genannten Mantelnutzung werden bereits im laufenden Jahr in Betrieb genommen. Das Einkaufszentrum soll am 24. August 2005 eröffent werden.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.