Wann entscheidet sich Alitalia?
Aktualisiert

Wann entscheidet sich Alitalia?

Der Verwaltungsrat der maroden italienischen Fluggesellschaft Alitalia hat die Entscheidung über einen möglichen Käufer erneut verschoben.

Es solle nun am Freitag bekannt werden, mit welchem Interessenten die Airline in Verhandlungen tritt.

Am Donnerstag kommt der italienische Ministerpräsident Romano Prodi mit dem französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy zusammen. Bei dem Treffen in Rom soll es auch um eine mögliche Allianz zwischen Alitalia und Air France gehen.

Ein unverbindliches Kaufangebot hatte zuletzt neben Air France/KLM auch die zweitgrösste italienische Fluggesellschaft Air One abgegeben. Ursprünglich hatte die Alitalia-Führung bereits in der vergangenen Woche festlegen wollen, mit wem Exklusivverhandlungen über einen Kauf der angeschlagenen Fluggesellschaft aufgenommen werden sollen.

Der italienische Staat will seit rund einem Jahr mindestens 39,9 Prozent seiner insgesamt 49,9-prozentigen Beteiligung an Alitalia verkaufen. Die Lufthansa hatte auf ein Gebot verzichtet.

(sda)

Deine Meinung