Warenhäuser schon im Weihnachtskleid
Aktualisiert

Warenhäuser schon im Weihnachtskleid

Zürich im Zeichen der Weihnacht: Bereits zwei Monate vor Heiligabend sind die Warenhäuser fürs Geschäft des Jahres gerüstet.

Die goldenen Samichläuse sind wieder da. Seit gestern begrüssen sie die Kunden des frisch eröffneten Weihnachtsshops der Migros City. Die Migros gehört zu den ersten, die den Weihnachtsverkauf eröffnet haben. Auch die Filiale im Glattzentrum erstrahlt bereits in Gold und Glimmer. Bei Manor laufen noch die letzten Vorbereitungen für das Geschäft des Jahres. Globus hingegen eröffnet seine «viktorianische Weihnachtswelt» erst Anfang November – zwei Wochen später als die anderen Kaufhäuser. Denn: «Viele Kunden wollen vorher noch gar nichts von Weihnachten wissen», sagt Anita Vesti vom Dekorationsteam.

Dass der Weihnachtsverkauf immer früher angesetzt wird, um mehr Umsatz zu machen, kann Marcel Schnider von Manor nicht bestätigen: «Wir fangen jedes Jahr zur gleichen Zeit an. Viele merken eben erst an der Weihnachtsdekoration, wie schnell die Zeit vergeht und dass schon wieder ein Jahr vorbei ist.»

Monika Freund

Deine Meinung