Aktualisiert 10.02.2004 19:23

Warenhaus in Flammen

In einem grossen Elektronik-Warenhaus in Tokios Einkaufsquartier Akihabara wütete gestern ein Grossbrand.

Das Feuer war aus noch unbekannten Gründen im ersten Stock des Gebäudes ausgebrochen und frass sich in 40 Minuten bis in den fünften Stock hoch. Erst dort bekamen die Feuerwehrleute das Inferno in den Griff.

Rund 20 Personen waren vor den Flammen auf das Dach des Hauses geflohen. Sie wurden mit Leitern von der Feuerwehr gerettet.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.