Aktualisiert 08.06.2011 20:10

Thalwil ZH

Warhol-Bilder sichergestellt

Der Raub von Ende Dezember in Thalwil ist geklärt. Ein Schweizer hat gestanden, aus einer Attikawohnung Bilder von Andy Warhol im Wert von 500 000 Franken gestohlen zu haben.

Die zehn Kunstwerke wurden sicher­gestellt. Die Polizei hatte am Tatort Spuren des polizeibekannten 27-Jährigen gefunden. Weitere Ermittlungen führten zu einem mutmasslichen Mittäter, einem Schweizer (40). Während der Untersuchungshaft sagte der 27-Jährige aus, die Tat allein begangen zu haben. Als Motiv gab er finanzielle Probleme an, wie die Kapo mitteilte.

Fehler gefunden?Jetzt melden.