Warnung vor Festtags-Stau
Aktualisiert

Warnung vor Festtags-Stau

Wegen des erhöhten Verkehrsaufkommens über die Festtage sei in verschiedenen Regionen mit Stau zu rechnen, warnt der TCS.

Wie jedes Jahr an Weihnachten nützen zahlreiche Schweizerinnen und Schweizer auch die kommenden Festtage für einen Ferientrip.

An den Grenzübergängen, in den Regionen Zürich Bern und Lausanne sowie am Gotthard bestehe die Gefahr von Stau, schreibt der Touring Club Schweiz (TCS) in einer Mitteilung vom Dienstag. Für eine Fahrt in den Süden empfiehlt er deshalb den Autoverlad durch den Lötschberg als Alternative.

Stosszeiten zu Ferienbeginn sind laut TCS der 26. Dezember zwischen 16.00 und 21.00 Uhr und der 27. Dezember zwischen 9.00 und 12.00 Uhr. Bei Ferienende ist vor allem am 3. Januar zwischen 10.00 Uhr und 20.00 Uhr und am 4. Januar zwischen 16.00 und 21.00 Uhr mit Stau zu rechnen.

(sda)

Deine Meinung