Aktualisiert 16.02.2004 20:55

Warnung vor Internetbetrügern

Hinter den vermeintlichen Millionengewinnen, die mit «Tropical lotto», «The global software international lottery» oder «National awards commission» versprochen würden, verstecke sich eine neue Form von Betrügereien, warnt die Neuenburger Polizei.

Zumeist mit elektronischer Post werde den Empfängern mitgeteilt, dass sie in einer Lotterie mehrere Millionen Franken gewonnen hätten, schreibt die Staatsanwaltshaft in einer Mitteilung vom Montag. Um die Auszahlung des vermeintlichen Gewinns zu erwirken, müssen aber Vorauszahlungen für die Überweisung geleistet werden. Der versprochene Gewinn bestehe aber nur in der Fantasie der Initianten und in Wirklichkeit verstecke sich hinter dem vermeintlichen Lotteriegewinn ein Betrugsversuch. Die Opfer würden zufällig ausgewählt. Zum Teil werde auch nach den Bankkonten der Opfer gefragt, um den angeblichen Gewinn überweisen zu können. Die Staatsanwaltschaft forderte Firmen und Private auf, nicht auf solche Angebote einzugehen und sie der Polizei zu melden. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.