Aktualisiert 08.03.2004 11:51

Warnung vor Trompetengold

Auf den Strassen der Zentralschweiz sind Händler unterwegs, die goldfarbenen Schmuck aus Messing und Kupfer als Goldschmuck zu verkaufen versuchen.

Die Polizei warnt vor diesen Verkäufern, die aus Rumänien eingereist sind.

Wie die Kantonspolizei Luzern am Montag mitteilte, treten die betrügerischen Händler in Gruppen auf. In Obwalden konnte bereits eine Gruppe angehalten und verzeigt werden.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.