Warten auf Doherty
Aktualisiert

Warten auf Doherty

Heute Abend spielen Pete Doherty und seine Band Babyshambles in Zürich. Zumindest theoretisch – denn noch herrscht Unsicherheit, ob der Kate-Moss-Ex überhaupt auftaucht ...

Ganz sicher ist sich niemand. «Ich gebe ihm noch ein paar Stunden Zeit. Wenn wir bis dann keine Bestätigung haben, müssen wir zumindest die Pressetermine absagen», so Florian Reichen von der Plattenfirma EMI gegenüber 20minuten.ch.

Grund für Zweifel gibt es genügend: Kurzfristige Konzert- und Tourabsagen gab es bei den Babyshambles noch und noch. Zweimal hätte Doherty schon in der Schweiz spielen sollen – zweimal wurde kurzfristig abgesagt. Und das morgige Konzert in Basel ist bereits auf ein späteres Datum verschoben, da der Drogen-Dandy in England einen Gerichtstermin wahrnehmen muss.

So schlecht sieht es für heute Abend aber nicht aus: «Ich kann mich nur darauf beziehen, dass die Band letzte Woche in Köln pünktlich angefangen hat», so Reichen. Und auch die Konzertberichte zum Babyshambles-Gig vom letzten Samstag im österreichischen Graz sind positiv. Der Herr sei clean und nüchtern. Laut der Boulevardzeitung «Blick» würden Doherty und seine Männer Früchte, Schokolade und ein Müesli als Backstage-Verpflegung wünschen.

«Jedenfalls haben wir keine Absage – also gehe ich davon aus, dass der Gig stattfindet», sagte uns Veranstalter Alfonso Siegrist, «doch ganz sicher ist man bei denen ja nie ...»

obi

Deine Meinung