Warum keine Helikopter flogen
Aktualisiert

Warum keine Helikopter flogen

Auf Anfrage von 20 Minuten nahm der St. Galler Stapo-Sprecher Benjamin Lütholf gestern Stellung zur Kritik des TCS: St. Gallen erlaube prinzipiell keine Vergnügungsflüge über Stadtgebiet, so Lütolf.

Der TCS sei zudem schon sehr früh darüber informiert worden, dass sein Gesuch abgelehnt werde. Das TCS-OK hatte sich am Sonntag empört darüber geäussert, dass ihm zur Eröffnung des neuen Service-Centers keine Helikopterflüge gestattet wurden.

Deine Meinung