Aktualisiert 08.12.2011 17:22

Home Alone

Warum man nicht alleine Gassi gehen sollte

Trifft einen beim Betreten der Wohnung der Schock, waren möglicherweise nicht Einbrecher am Werk, sondern der beste – vierbeinige – Freund.

von
fvo

«Herrscht tiefer Friede in meiner Wohnung, wenn ich weg bin?» fragt das Künstlerduo Fischli/Weiss in seinem Fragebuch «Findet mich das Glück?». Nein, lautet die Antwort. Zumindest dann nicht, wenn man einen Hund zurücklässt. Die Beweisfotos liefert die Seite shitmypetsruined.com. Eine Auswahl der Sauerei, inklusive Hundeaugen, die einen zur Verzeihung zwingen, finden Sie in obiger Bildstrecke.

Welcher Anblick hat sich Ihnen beim Öffnen der Türe schon geboten, als sie Hund, Katz oder Maus zu lange alleine gelassen haben? Schicken Sie die Bilder an community@20minuten.ch

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.