Friday forscht: Warum pfeift es nach einem lauten Konzert in den Ohren?
Aktualisiert

Friday forschtWarum pfeift es nach einem lauten Konzert in den Ohren?

Endlich zuhause! Die Beine schwer, die Stimme heiser und die Müdigkeit im Anmarsch. Jetzt schlafen — wenn da nur nicht dieses lästige Surren in den Ohren wäre. Wieso?

Es ist der Protest des Innenohrs nach einem lauten Konzert! Denn die Hörzellen werden ab 85 Dezibel geschädigt und senden dadurch ­falsche Signale ans Hirn. Diese irrtüm­lichen Signale äussern sich in Form von Rauschen oder Pfeifen. Darum: Vorher Ohrenstöpsel rein, bitte!

Deine Meinung