01.10.2020 18:49

Diskussion bei 20 Minuten Radio«Warum wollen alle Frauen gleich aussehen?»

Im Podcast «Drei x Drei» ist eine emotionale Diskussion über den Botox-Trend unter jungen Frauen entbrannt.

von
Melanie Biedermann
1 / 5
Unter jungen Frauen grassiert ein Trend, sich die Lippen aufspritzen zu lassen. «Kylie Jenner sei Dank, sind wir mal ehrlich», meint 20-Minuten-Radio-Host Andrea und startet so die Diskussion bei «Drei x Drei».

Unter jungen Frauen grassiert ein Trend, sich die Lippen aufspritzen zu lassen. «Kylie Jenner sei Dank, sind wir mal ehrlich», meint 20-Minuten-Radio-Host Andrea und startet so die Diskussion bei «Drei x Drei».

Instagram 
Die «Morning Show»-Moderatorin ist schockiert, wie viele junge Mädchen auf Social Media aufgespritzte Lippen zur Schau stellen. Ihr Thema entfacht in der neuen Podcast-Folge eine hitzige Diskussion über Schönheitsstandards und Social Media.

Die «Morning Show»-Moderatorin ist schockiert, wie viele junge Mädchen auf Social Media aufgespritzte Lippen zur Schau stellen. Ihr Thema entfacht in der neuen Podcast-Folge eine hitzige Diskussion über Schönheitsstandards und Social Media.

Stevan Bukvic
«Supreme Show»-Moderator Moe kann dem Trend ebenfalls nichts Gutes abgewinnen. Er liefert Gegenargumente: «Ich hab noch nie Botoxlippen gesehen, die schöner sind als natürliche.» 

«Supreme Show»-Moderator Moe kann dem Trend ebenfalls nichts Gutes abgewinnen. Er liefert Gegenargumente: «Ich hab noch nie Botoxlippen gesehen, die schöner sind als natürliche.»

Stevan Bukvic

Darum gehts

  • Unsere Radiomoderatorinnen und -moderatoren diskutieren im Podcast «Drei x Drei» Themen, die ihren Alltag bewegen.
  • Diese Woche verhandelt das Team den Botoxlippen-Trend unter jungen Frauen, Sinn und Unsinn von Sprach-Apps und Mobbing im Schulsport.
  • Neue Folgen von «Drei x Drei» erscheinen jeweils am Freitag in der Radio-Section deiner 20-Minuten-App, bei Spotify, Google Play sowie auf iTunes und Tune In.

Auf Social Media präsentieren junge Frauen voller Stolz ihre aufgespritzten Lippen. «Morning Show»-Moderatorin Andrea ist nicht selbst über solche Bilder gestolpert, sondern über ein Reaktionsvideo von zwei Youtube-Jungs. «Sie waren schockiert» – Andrea ging es gleich.

«Ich hab noch nie Botoxlippen gesehen, die schöner sind als die natürlichen», meint Moe. Andrea sieht das Problem weniger in der Optik: «Es geht doch um diese Einheitslippe. Auch Pietro Lombardis Neue sieht aus wie 20’000 andere Frauen auf diesem Planeten – das finde ich so krass: Warum wollen diese Mädchen alle gleich aussehen?»

«Wenn ich Botoxlippen sehe, sehe ich vor allem die Unsicherheit, die in der Frau lebt», argumentiert Moe. «Das ist es, was mich dann abschreckt und was ich unattraktiv finde.» Freezy pflichtet bei: «Absolut!»

Von Beauty-Idealen zu Sprach-App-Frust und Mobbing beim Völkis

Neben dem hitzigen Botox-Thema diskutieren Andrea, Moe und Freezy diese Woche den Nutzen von Sprach-Apps – in erster Linie Moes Verdruss – und die These von Forschern aus Kanada, dass Schulsport Mobbing begünstige.

Neue Folgen des «Drei x Drei»-Podcasts erscheinen jeweils am Freitag in der Radio-Section deiner 20-Minuten-App, bei Spotify, Google Play sowie auf iTunes und Tune In.

20 Minuten Radio

Die neuesten Musik-Crushes unserer Moderatoren, Gossip- und News-Gestöber sowie Hintergründe und Fun-Facts aus der Welt des Sounds findest du täglich live auf unserem Sender, bei Instagram und Facebook.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
3 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Lottchen

02.10.2020, 19:56

Mehr Masse als Klasse .

Rock Orona

02.10.2020, 17:18

Ja, warum wollen sie alle das gleiche Geld?