Warzenbehandlung bei Tempo 110
Aktualisiert

Warzenbehandlung bei Tempo 110

Ein 30-jähriger Autofahrer hat am Freitag bei seiner Fahrt mit Tempo 110 auf der Autobahn A13 seine Warzen an der Hand mit einem Mittelchen abgetupft.

Während der Selbstbehandlung steuerte er sein Auto mit den Oberschenkeln - bis ihn eine Polizeipatrouille überholte. Laut Polizei wird der Mann angezeigt.

(sda)

Deine Meinung