1001 Frage: Was passiert, wenn der Mond verschwindet?
Aktualisiert

1001 FrageWas passiert, wenn der Mond verschwindet?

Leserin Vithursika fragt sich: Was würde uns blühen, wenn es keinen Mond mehr gäbe? Haben Sie eine Ahnung? Teilen Sie es uns mit!

von
hum

Stellen Sie sich vor, der Bösewicht Gru aus dem Animationsfilm «Ich – einfach unverbesserlich» hätte seine Mission erfüllt: Er hätte den Mond geschrumpft, gestohlen und zerstört. Damit wollte er der Menschheit etwas richtig Böses antun. Es gäbe keine romantischen Spaziergänge bei Vollmond mehr, keine Sonnenfinsternis, keine ... ja was denn? Würde sich wirklich etwas verändern für die Menschheit? Was würde mit Ebbe und Flut passieren? Würden Wölfe dann trotzdem jaulen? Was würde mit all den Nachtwandlern geschehen und wann müssten wir unsere Tomaten pflanzen?

Wir geben die Frage von Vithursika gerne an die 20-Minuten-Leserschaft weiter: Was würde passieren, wenn es keinen Mond mehr gäbe? Wenn Sie eine Idee haben oder vielleicht sogar die Lösung kennen, dann schreiben Sie uns Ihren Vorschlag ins Formular. Die besten Antworten werden gesammelt und mit der Lösung in einigen Tagen präsentiert.

Fragen, Fragen, Fragen

Warum trinken im Flugzeug alle Tomatensaft? Oder warum geht bei manchen Menschen der Bauchnabel nach innen, bei anderen aber nach aussen? Über welche Dinge des Alltags haben Sie sich schon immer gewundert? Für welches Phänomen hätten Sie gerne eine Erklärung? Mailen Sie Ihren Vorschlag mit dem Betreff «1001 Fragen» an community@20minuten.ch.

Deine Meinung