Auszeit: Was passierte mit der iApp der SBB ?
Aktualisiert

AuszeitWas passierte mit der iApp der SBB ?

Die sehr beliebte Applikation der SBB für das iPhone war kurzfristig nicht mehr im App Store vertreten. Den Grund dafür kennt man bei der SBB nicht.

von
mbu/jcg

Das kostenlose Programm ist in der Schweiz äusserst gefragt. Laut Angaben der SBB-Medienstelle soll es bisher rund 260 000-mal runtergeladen worden sein. Doch nun war es einige Tage nicht mehr im App Store erhältlich, berichtet apfelblog.ch. Laut Mediensprecher Reto Kormann wurden die SBB durch Kunden erstmals am Wochenende des 10./11. Oktober auf die fehlenden Apps für «SBB Mobile» und «SBB Mobile Business» aufmerksam gemacht. Warum sie aus dem App Store verschwunden waren, konnte Kurmann nicht sagen: «Die SBB haben am 12.10. umgehend mit Apple Kontakt aufgenommen. Apple hat uns versichert, die Störung schnellstmöglich zu beheben - eine zeitliche Prognose wurde uns nicht genannt», sagt er gegenüber 20 Minuten Online.

Macht Apple die hohle Hand?

Auf apfelblog.ch wird die Vermutung laut, dass Apple am mobilen Ticketshop mitverdienen will. Untermauert wird der Verdacht von der Tatsache, dass Apple seit kurzem die Funktion «In App Purchase» auch für kostenlose Apps freigeschaltet hat (20 Minuten Online berichtete). Damit können etwa weitere Kapitel von E-Books, zusätzliche Game-Level oder wie bei den SBB Bahn-Tickets direkt aus der App gekauft werden. Apple beansprucht dabei, wie beim Kauf von Programmen, 30 Prozent des Preises für sich.

Bei der SBB konnte man den Verdacht nicht bestätigen: «Die Ursache ist noch nicht bekannt», hiess es am Dienstag auf Anfrage. Wer sich die kostenslose App schon installiert hat, konnte damit weiterhin Dienstleistungen ohne Einschränkung in Anspruch nehmen.

Apples konnte bisher gegenüber 20 Minuten Online keine Stellung dazu nehmen. Die Anfrage musste zur Beantwortung nach Cupertino weitergeleitet werden.

Inzwischen sind die beiden Applikationen der SBB wieder im App Store erhältlich, obwohl in der Beschreibung weiterhin der Hinweis steht: «Zur Zeit ist der Download von SBB Mobile nicht möglich.»

Deine Meinung