First Crush - «Was soll ich tun, wenn die Eltern meiner Freundin mich nicht akzeptieren?»
Publiziert

First Crush«Was soll ich tun, wenn die Eltern meiner Freundin mich nicht akzeptieren?»

Mika (14) fühlt sich von den Eltern seiner Freundin nicht akzeptiert. Obwohl er schon seit über einem Jahr mit dem Mädchen zusammen ist, hat er ihre Eltern noch nie getroffen. Was soll er tun?

von
Julia Ullrich
Meret Steiger

So sieht es rechtlich aus

Laut Christophe Herzig, Co-Präsident bei der Kinderanwaltschaft Schweiz, ist die rechtliche Lage nicht genau definiert: «Zwar schulden Kinder und Jugendliche ihren Eltern gemäss ZGB grundsätzlich Gehorsam, allerdings muss die elterliche Sorge dem Kindeswohl dienen (ZGB 296), weshalb ein Umgangsverbot nur in Ausnahmefälle denkbar ist (z.B. wenn der Umgang nachweislich das Kindeswohl ernsthaft gefährdet). Hinzu kommt, dass die Eltern die Persönlichkeitsrechte ihrer Kinder beachten müssen. Insbesondere für Jugendliche ist der Umgang mit Peers zentral. Mit anderen Worten ist ein solches Verbot, wenn überhaupt, nur in restriktiven Ausnahmefällen bei Jugendlichen überhaupt denkbar.»

Wer ist Ben Kneubühler?

Ben Kneubühler in Südafrika. 

Ben Kneubühler in Südafrika.

Robin Stohler 

Ben Kneubühler ist Psychotherapeut und arbeitet zusätzlich als Sexual- und Paartherapeut. Er leitet das Institut für Sexualpädagogik und Sexualtherapie (ISP) Zürich und ist zudem seit 15 Jahren in Schulklassen im Rahmen des Sexualkundeunterrichts vor Ort.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

1 Kommentar