Gadgets à gogo: Was Steve Wozniak alles im Rucksack hat
Aktualisiert

Gadgets à gogoWas Steve Wozniak alles im Rucksack hat

Vier Smartphones, ein iPad, das MacBook Pro, den Kindle E-Reader und Nintendos GameBoy: Ein echter Nerd wie Apple-Mitgründer Wozniak verlässt sein Haus nicht ohne zehn Kilo Technik im Gepäck.

von
owi
Immer dabei: Notebook, Tablet, Smartphones, MP3-Player und zig Ladekabel.

Immer dabei: Notebook, Tablet, Smartphones, MP3-Player und zig Ladekabel.

Wenn Apple-Mitgründer Steve Wozniak am Flughafen durch die Sicherheitskontrolle muss, kann es etwas länger dauern: Der Gadget-Freak schleppt auf Reisen kiloweise Handys, Tablets und Zubehör in seinem Rucksack mit, wie der Tech-Blog «Gizmodo» weiss. Die lange Liste umfasst übrigens längst nicht nur Apple-Produkte. Auch Android-Smartphones wie das Galaxy Nexus (ein Geschenk von Google) und das Motorola DroidRazr sind Wozniaks ständige Begleiter.

Immer mit dabei sind unter anderem:

• Zwei iPhone 4S

• Galaxy Nexus

«Die Welt hat einen John Lennon verloren»

• DroidRazr

• iPad

• MacBook Pro

• iPod nano

• Kindle E-Reader

• Garmin 3490LMT

• Garmin 3790LMT

• AirPort Express

• MacBook Pro 85W Adapter

• Bluetooth-Maus

• Feldstecher

• Projektor Connector

• mehre GameBoy Lights

• GameBoy Verbindungskabel

• mehrere AC Adapter

• Prismenbrille um Filme im Bett zu schauen

• Laserpointer

• Dual-USB-Adapter für Zigarettenanzünder

• Audio-Koppler-Kabel

• iPad USB/SD-Karten-Adapter

• Batterien (AA, AAA, CR2, CR128, etc.)

• Ultimate Ears UE18 Ohrstöpsel für Flüge

• Sonnenbrille

Wozniaks Begierde für Gadgets ist legendär. Als vor fünf Jahren das erste iPhone erschien, reihte er sich wie andere Apple-Fans in die Menschenschlange vor dem Apple Store ein. Sein nächstes Gadget dürfte übrigens Microsofts Tablet Surface sein, wie er der «Huffington Post» verriet.

Nichts verpassen

Das Ressort Digital ist auch auf Twitter vertreten. Folgen Sie uns und entdecken Sie neben unseren Tweets die interessantesten Tech-News anderer Websites.

Deine Meinung