Emojis: Was will uns Federer damit sagen?
Aktualisiert

EmojisWas will uns Federer damit sagen?

Roger Federer kuriert seinen Meniskusriss aus. In der tennisfreien Zeit nutzt der Maestro seine Hände anders.

von
heg

Erstmals in seiner grandiosen Karriere hat Roger Federer eine ernsthafte Verletzung erlitten. Nach dem verlorenen Halbfinal bei den Australian Open hat er sich einen Meniskusriss zugezogen. Der Maestro ist bereits operiert und fällt mehrere Wochen aus.

Genug Zeit also für den 17-fachen Grand-Slam-Gewinner, der Welt allfällige Gedankengänge mitzuteilen. Zum Beispiel seinen Weg von den Australian Open bis nach seiner Verletzung. Oder haben Sie eine ganz andere Interpretation der Federer-Emojis? Diskutieren Sie im Kommentarfeld.

Deine Meinung