Wasser wird immer knapper
Aktualisiert

Wasser wird immer knapper

Die Bäche und Flüsse des Luzerner Mittellandes führen täglich weniger Wasser.

Die Dienststelle Umwelt und Energie Luzern (UWE) will deshalb grosse Wasserentnahmen nur noch für Spezialkulturen wie Kartoffeln, Beeren oder Obst bewilligen. «Gesuche für Mais und Wiesland haben im Moment keine Chance», so Philipp Arnold vom UWE. Entnahmen seien zudem nur noch aus der Wigger, der Suhre, der Reuss und dem Aabach möglich.

Deine Meinung