Wasserfallen will kämpfen
Aktualisiert

Wasserfallen will kämpfen

Am Montag will Finanzdirektor Kurt Wasserfallen bekannt geben, ob er sich nochmals in den Berner Gemeinderat wählen lassen will.

Die Parolen auf seiner Website nehmen die Antwort vorweg: «RGM muss weg», schreibt er dort und: «Ändern wir etwas in der Stadt Bern.» Wie anders als mit ihrem Zugpferd Wasserfallen wollen die Bürgerlichen die Wende schaffen? «Fragen über Fragen», kommentiert Wasserfallen lakonisch.

Deine Meinung