Luzern: Wasserleitung gebrochen
Aktualisiert

LuzernWasserleitung gebrochen

An der Dorfstras­se in Luzern ist am Samstag eine Wasserleitung von Energie Wasser Luzern (EWL) gebrochen.

Vom Zwischenfall waren 20 Häuser an der Dorfstrasse betroffen. Wegen Belagsschäden musste die Strasse vom Weinbergli bis zum Waldweg gesperrt werden. Aktuell ist diese Strasse wieder einspurig befahrbar, wie das EWL gestern auf Anfrage bestätigte. Die Ursache für den Wasserleitungsbruch ist noch unklar.

Deine Meinung