Wimbledon: Wawrinka gewinnt ohne Probleme gegen Sousa
Aktualisiert

WimbledonWawrinka gewinnt ohne Probleme gegen Sousa

Stan Wawrinka startet mit einem Sieg in Wimbledon. Der Romand gewinnt in der 1. Runde gegen den Portugiesen João Sousa 6:3, 6:4, 6:3.

Stan Wawrinka startet erfolgreich ins Wimbledon-Turnier. In der ersten Runde bezwingt der 29-jährige Westschweizer den Portugiesen Joao Sousa mit 6:3, 6:4, 6:4.

In 1:35 Stunden hatte die Weltnummer 3, die wegen der speziellen Rasen-Regelung in Wimbledon nur als Nummer 5 gesetzt ist, die Sache erledigt und darf nach dieser soliden Leistung getrost dem weiteren Turnierverlauf entgegensehen. Seit 2010 hatte Wawrinka nur noch eine Partie gewonnen und der Reihe nach gegen die Nummern 70 (Istomin), 116 (Bolelli), 35 (Melzer) und 70 (Hewitt) verloren. Diesmal zeigte er aber eine solide Leistung und seinen besten Auftritt in Wimbledon in den letzten vier Jahren.

Wawrinka schlägt 18 Asse

Sousa, die Nummer 48 der Welt und in Halle Gewinner eines Satzes gegen Roger Federer, liess zwar verschiedentlich sein beträchtliches Können aufblitzen, war aber noch kein echter Gradmesser. Wawrinka konnte sich vor allem auf seinen Aufschlag verlassen (18:0 Asse). Zudem schlug er weitere 21 Winner bei lediglich 15 unnötigen Fehlern. Der Portugiese konnte sich im gesamten Spielverlauf keinen Breakball erarbeiten.

In der zweiten Runde trifft Wawrinka auf den Taiwanesen Lu Yen-Hsun (ATP 47), der Alexander Nedowjesow (ATP 102) aus Kasachstan in fünf Sätzen niederrang. Gegen Lu hat Wawrinka - wie zuvor gegen Sousa - noch nie gespielt.

Zum Liveticker im Popup

Wimbledon. All England Championships (38,08 Mio. Franken/Rasen). Männer. 1. Runde:

Stan Wawrinka (Sz/5) s. João Sousa (Por) 6:3, 6:4, 6:3.

Kei Nishikori (Jap/10) s. Kenny De Schepper (Fr) 6:4, 7:6 (7:5), 7:5.

Jo-Wilfried Tsonga (Fr/14) s. Jürgen Melzer (Ö) 6:1, 3:6, 3:6, 6:2, 6:4.

Frauen. 1. Runde:

Andrea Petkovic (De/20) s. Katarzyna Piter (Pol) 6:1, 6:4.

Deine Meinung