Wawrinkas Negativserie geht weiter
Aktualisiert

Wawrinkas Negativserie geht weiter

Stanislas Wawrinka findet nicht aus seinem Tief. Beim Rasenturnier in Nottingham (Gb) kassierte der Romand die fünfte Startniederlage in Serie. Er verlor gegen den leicht schlechter klassierten Andreas Seppi (It/ATP 72) 6:7 (7:9), 6:4, 4:6.

Der Schweizer konnte die Vorteile beim Service mit 11:2 Assen nicht nutzen. Oft geriet er als Aufschläger in Bedrängnis und vermochte sich im zweiten Umgang bloss durchzusetzen, weil er seine beiden Breakchancen nutzte. Im letzten Umgang lagen die Vorteile klar auf Seiten des Italieners. Wawrinka gelangen beim Aufschlag von Seppi bloss zwei der 23 Punkte. Der Italiener ging somit wie schon beim ersten Duell vor fünf Wochen in Hamburg als Sieger vom Platz.

(si)

Deine Meinung