Web-Piraten wollen Film-Industrie verklagen
Aktualisiert

Web-Piraten wollen Film-Industrie verklagen

Die Betreiber der laut eigenen Angaben weltweit grössten Online-Tauschbörse «thepiratebay.org» drehen für einmal den Spiess um und wollen gegen die Musik- und Filmindustrie klagen. Der Vorwurf: Computersabotage.

Im Internet veröffentlichte Mails sollen laut thepratebay.org beweisen, dass seitens der Musik-Industrie professionelle Saboteure eingestellt wurden, die den Auftrag hatten, die Online-Tauschbörse gezielt zu schädigen. Laut heise.de wurden die Namen der Hacker der Polizei gemeldet. Nun bleibt die Frage zu klären, ob eine Datei mit angeblichem E-Mail-Verkehr als Beweis genügt. Sollte dies der Fall sein, will thepiratebay.org Klage einreichen.

(mbu)

Deine Meinung