Eishockey: Weber holt Claudio Neff zu den Lakers
Aktualisiert

EishockeyWeber holt Claudio Neff zu den Lakers

Claudio Neff (29) wechselt von Ambri-Piotta zu den Rapperswil-Jona Lakers. Der Stürmer unterzeichnete einen für die nächste Saison gültigen Vertrag mit Option.

Für Neff kommt es damit zum Wiedersehen mit Trainer Christian Weber. Neff spielte unter Weber bereits ab 2006 während zwei Saisons in Langnau. Im April 2008 wurde er jedoch entlassen, da er sich geweigert hatte, nach Saisonschluss weiter zu trainieren. Neff fand mit Biel einen neuen Arbeitgeber, wurde nach einer Spielzeit aber ausgemustert. In der vergangenen Saison spielte er ab November für Ambri-Piotta. Für die Tessiner erzielte Neff in 22 Spielen zwölf Skorerpunkte.

(si)

Deine Meinung