Eva Nidecker: Wegen ihm ist sie zurück
Aktualisiert

Eva NideckerWegen ihm ist sie zurück

Moderatorin Eva Nidecker spürt den Frühling. Bei den Swiss Music Awards hatte die Baslerin nur Augen für einen. Wer es ist, wollte sie zwar nicht verraten – aber 20 Minuten weiss, wer ihr Herz erobert hat.

von
Isabelle Riederer

Die Turteleien von Eva Nid­ecker und ihrem Herzbuben an den Swiss Music Awards vergangenen Freitag waren kaum zu übersehen. Die beiden konnten kaum die Finger voneinander lassen: Eva sass ihm auf dem Schoss, er hielt ihre Hand, tiefe Blicke, zärtliche Berührungen. Ist die schöne Radiomoderatorin frisch verliebt? «Es gibt da jemanden, aber von einer Beziehung kann noch keine Rede sein», so die 31-Jährige zu 20 Minuten, fügt jedoch an: «Es fühlt sich richtig an und wir haben uns gern.» Er sei auch mit ein Grund, weshalb die Baslerin so schnell von Paris in die Schweiz zurückwollte. Im Oktober 2010 wagte Nidecker in der Stadt der Liebe einen Neuanfang. Doch Anfang dieses Jahres kam sie wieder zurück – auch für ihn.

Doch wer ist er? Die hübsche Programmleiterin bei Radio Energy Basel wollte dazu keine Angaben machen, nur so viel: «Wir kennen uns schon länger.» Na danke, sehr informativ. Dann sagen wir es eben selbst: Wie unsere Recherchen ergaben, handelt es sich bei Evas neuem Herzbuben um den 41-jährigen Schweizer Regisseur Marc Schippert.

Deine Meinung