Weihnachten unter Palmen
Aktualisiert

Weihnachten unter Palmen

Viele Basler wollen Weihnachten unter Palmen und am Sandstrand feiern: Die Reisebüros in der Region konnten
sich vor Anfragen kaum retten.

«Die Topdestinationen waren bei uns klar die Malediven und die karibischen Inseln», sagte gestern Alex Bähler, der Leiter der Reisebörse am Aeschenplatz. Diesen Trend bestätigte auch Andrea Henni, Kommunikationsleiterin bei Kuoni Schweiz: «Bei uns war auch Brasilien ein Renner.»

Die Nachfrage überstieg das Platzangebot bei weitem. Wer keinen der begehrten Plätze ergattern konnte, flog nach Ägypten, auf die Kanarischen Inseln oder nach Tunesien.

Begehrt sind nach wie vor auch Städtereisen und Ferien in der Schweiz. Viele bleiben über die Festtage aber schlicht und einfach in den eigenen vier Wänden.

Wie verbringen sie dieses Jahr Die Festtage?

Peter Zillig (33), Muttenz

Ich verbringe den Heiligabend in Berlin bei den Eltern meiner Freundin. Aber bereits am 25. Dezember gehts wieder zurück. Dann feiern wir mit meiner Familie ein gemütliches Weihnachtsfest mit vielen Gesprächen.

Michèle Bartl (28), Bern

Bei uns hat es Tradition, zu Hause bei den Eltern zu feiern. Es ist noch nie so weit gekommen, dass ich an Weihnachten ins Ausland verreist bin. Irgendwie reizt mich das nicht – auch Skiferien nicht.

Aaron Schropp (17), Basel

Ich bleibe immer zu Hause bei der Familie und Verwandten in Basel, dort ist es am gemütlichsten. Wir geniessen die ruhige Zeit zusammen und das gute Essen. Wir schenken uns aber keine teuren Sachen.

Michelle Heuberger (22), Basel

Ich bin an Heiligabend bei den Eltern meines Freundes zum Sushi-Essen eingeladen. An Weihnachten gehen wir vermutlich in ein mexikanisches Restaurant. Am Abend steht dann etwas Party mit Kollegen an.

Mathias Raschle (25), Weinfelden

Ich fahre nach Hause nach Wil. Dort feiern wir im kleineren Familienkreis. Es gibt ein ganz bescheidenes Fest – etwas Feines zu essen und viele Diskussionen. Den Weihnachtstag selbst habe ich noch nicht verplant.

(cde)

Deine Meinung