Uzwil SG: Weihnachtsdeko in Brand – drei Personen evakuiert
Aktualisiert

Uzwil SGWeihnachtsdeko in Brand – drei Personen evakuiert

Gefährliche Lichterketten: In einem Hotel in Uzwil geriet am Montag eine Weihnachtsbeleuchtung in Brand. Die Feuerwehr evakuierte drei Personen aus dem Gebäude.

von
20M
Die Feuerwehr evakuierte drei Personen aus dem Gebäude.

Die Feuerwehr evakuierte drei Personen aus dem Gebäude.

Im Restaurant eines Hotels in Uzwil geriet am Montagnachmittag unvermittelt eine Lichterkette in Brand. Die Weihnachtsdekoration war zwischen Tisch und Fenster angebracht. Gemäss Mitteilung der Kantonspolizei St. Gallen musste die ausgerückte Feuerwehr drei Personen aus dem Gebäude evakuieren. Verletzt wurde niemand.

Das Feuer war rasch unter Kontrolle gebracht, verursachte aber einen Sachschaden von rund 50'000 Franken. Die Brandursache ist laut Experten der Kantonspolizei auf einen technischen Defekt zurückzuführen.

Deine Meinung