19.11.2020 08:23

Coca-ColaWeihnachtstruck fällt Pandemie zum Opfer

Der Weihnachtstruck von Coca-Cola tourt in diesem Jahr nicht durch die Schweiz. Grund dafür ist die Covid-19-Pandemie.

1 / 2
Fährt dieses Jahr nicht durch die Schweiz: Weihnachtstruck von Coca-Cola.

Fährt dieses Jahr nicht durch die Schweiz: Weihnachtstruck von Coca-Cola.

Coca-Cola
Grund für den Ausfall ist die Covid-Pandemie.

Grund für den Ausfall ist die Covid-Pandemie.

Coca-Cola

Aufgrund der Covid-19-Pandemie wird der Weihnachtstruck dieses Jahr aber nicht durch die Schweiz ziehen, schreibt Coca-Cola in einer Medienmitteilung. Normalerweise tourt der Truck zur Adventszeit durch die Schweiz.

Da die Corona-bedingten Schutzmassnahmen für die Besucherinnen und Besucher des Trucks nicht jederzeit vollumfänglich garantiert werden können, hat sich Coca-Cola dazu entschieden, dieses Jahr auf den Weihnachtstruck zu verzichten.

Trotzdem möchte das Unternehmen einen Teil zur Festtagsstimmung in der Schweiz beitragen, schreibt Coca-Cola weiter. So sollen dieses Jahr anstelle von Santa ausnahmsweise die beiden «Elfen auf Zeit» Baschi und Loco Escrito etwas Weihnachtsstimmung verbreiten. Die Musiker planen zusammen mit Coca-Cola und verschiedenen Partnern einige Überraschungen und Aktionen, um bei der Schweizer Bevölkerung Vorfreude auf die Festtage zu verbreiten.

(fur)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.