Rheineck SG: Wein und Schnaps geschmuggelt
Aktualisiert

Rheineck SGWein und Schnaps geschmuggelt

Die Grenzwache hat in Rheineck einem Alkoholschmuggler das Handwerk gelegt. Der 59-jährige Österreicher führte 786 Flaschen Wein und 11 Flaschen Schnaps im Laderaum seines Fahrzeugs mit.

Der Mann war letzten Mittwoch von Grenzwächtern kontrolliert worden, wie das Kommando der Grenzwachtregion III gestern mitteilte. Er gab an, er sei über den unbesetzten Grenzübergang Rheineck eingereist. Der Mann musste vor Ort eine Strafsicherstellung von mehreren tausend Franken bezahlen. Zudem wurde ein Zollstrafverfahren eingeleitet.

Deine Meinung