Weisse Arena legt kräftig zu
Aktualisiert

Weisse Arena legt kräftig zu

Die Weisse-Arena-Gruppe erzielte im abgelaufenen Geschäftsjahr 2005/06 neue Rekorde.

Der Nettoumsatz stieg um

10,7 Prozent und damit erstmals auf 70 Millionen Franken an. Die Tourismus-Gruppe zählte mehr als eine Million Besucher im Skigebiet Laax. Dies entspricht einer Steigerung von rund 3 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Zudem kündigte das Tourismusunternehmen den Bau eines einzigartigen Hotel-Resorts mit dem Namen The Rocks an der Talstation in Laax an. Rund 1000 neue Betten sollen dort innerhalb der nächsten drei Jahre entstehen.

Deine Meinung